KINDERGEBURTSTAG „FIT & AKTIV“ IN DER WACHBERGSCHÄNKE

Nach einem Empfang mit Limonaden-Bowle erwartet die kleinen Gäste eine toll dekorierte Geburtstagstafel mit Geburtstagstorte, leckeren Brownies, Süßigkeiten und Spielen. Nach dieser feierlichen Stärkung geht es bei (fast) jedem Wetter nach draußen und nun kann nach Herzenslust Fußball oder Tischtennis gespielt werden.

Im Preis enthalten sind:

  • Dekorierte Geburtstagstafel mit Geburtstagstorte, Brownies, Süßwaren, Spielen
  • Empfang mit Limonaden-Bowle
  • Nutzung der Aktivgeräte im Außengelände (Fußball, Tischtennis, Karussell)

Je nach Saison reichen wir beispielsweise in der Weihnachts- und Winterzeit Kinderpunsch und Gebäck.

15,00€ p.P.

Weitere Informationen:

Alle zusätzlichen Getränke sowie der Verzehr der Begleitpersonen werden nach Verbrauch abgerechnet. Buchbar ab 6 teilnehmenden Kindern.

Dieses Angebot ist für Kinder ab 3 Jahren geeignet. Eine erwachsene Begleitperson ist bei jedem Geburtstag zwingend notwendig. 

Ausrichtung einer Kindergeburtstagsfeier kann einschüchternd sein, insbesondere wenn Sie zum ersten Mal hier sind. Dies liegt daran, dass Sie Dinge berücksichtigen müssen, die den Kindern gefallen werden. Sie müssen sich auch überlegen, wie Sie sie während der gesamten Party interessieren können. 

Es klingt einfach, aber es gibt tatsächlich viel vorzubereiten. Um es Ihnen einfacher zu machen, finden Sie hier einige Tipps und Tricks, die Sie kennen sollten: 

Planen Sie es  

Es ist besser, einen Plan zu erstellen, als alles vor Ort zu tun. Es könnte sogar Panik in Ihrem Namen verursachen, weil die Kinder herumlaufen, laut und aufgeregt sind. Es wird empfohlen, im Voraus einen Zeitplan zu erstellen und diesen strikt einzuhalten. Sie sollten das Kind auch das Thema der Party auswählen lassen. Schließlich ist das Ziel, ihn / sie glücklich zu machen. 

Die Dauer  

Machen Sie die Party nicht zu lang, da sie die Kinder langweilen könnte. Eine Party, die zwei Stunden dauert, ist die idealste Dauer einer Kinderparty. Es ist auch am besten, Aktivitäten zu finden, die sie interessieren.

Spannende Aktivitäten

Bei der Auswahl der Aktivitäten sollten Sie das Alter der Kinder berücksichtigen. Wählen Sie besser eine Aktivität, die ihrem Alter oder darunter entspricht. Erwarten Sie jedoch nicht, dass sie sich vollständig an allen Aktivitäten beteiligen, da sie eine kurze Aufmerksamkeitsspanne haben.  

Leckere Snacks

Eine andere Möglichkeit, das Interesse zu wecken, besteht darin, Snacks wie Eis und Pralinen zu geben. Es ist jedoch am besten, nach dem Essen Snacks zu geben. Dies liegt daran, dass die Kinder dazu neigen, sich nur auf das Essen von Pralinen oder Eis zu konzentrieren. Es ist auch am besten, die Mahlzeit einfach zu halten. Es kann eine Hotdog- oder Nugget-Mahlzeit sein. 

Für weitere Ideen, hier sind andere Snack Optionen: 

  • Pretzel 
  •   
  • Kekse
  • Yoghurt
  • Lemonade

Die Location 

Wählen Sie einen Ortdass passt das Alter der Kinder. Halten Sie sich von Spielzentren oder Kegelbahnen fern, da diese zu aufgeregt sein und die Kontrolle verlieren können. Es ist am besten, einen Ort zu wählen, an dem alle Kinder spielen können, aber nicht zu laut werden. Dies dient auch dazu, den Ärger zu vermeiden, jemandes Kind weinen zu hören. 

Die Gästeliste 

Sie müssen nicht die gesamte Klasse einladen. Fragen Sie das Kind am besten nach der Gästeliste. Es können seine / ihre engen Freunde oder Spielkameraden sein. Das Herausfinden der Anzahl der Kinder, die an der Party teilnehmen werden, hilft auch bei der Planung der Anzahl der zu servierenden Mahlzeiten und sogar des Ortes.

Das Datum 

Wählen Sie ein Datum, an dem die Kinder weniger Aktivitäten erledigen müssen. Es ist auch am besten, andere Eltern zu konsultieren und herauszufinden, welches Datum für die Mehrheit am besten geeignet ist. Vergessen Sie nicht, die Eltern mindestens ein oder zwei Wochen vor der Party daran zu erinnern. 

Wenn Sie noch einen Ort suchen, hat Wachbergschänkegekehrt Ihnen den Rücken. Rufen Sie uns einfach an und wir reservieren einen Platz für Sie.